Beispiele und Ideen zur Begrünung mit Filigranstreben.
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-1
    Filigranstreben-Bausatz Pergola Serie 185 Universeller Einsatz für den Garten und am Haus. Einsatz als Stützen und Traversen. Einfache Kombination mit Edelstahlseilen (Bild 6.3.1)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-2
    Pergola mit Filigranstreben. Einsatz zur Raumbildung und Begrünung mit Kletterpflanzen. Pflanzstandort und Fundamente in Pflanztrog aus Granitstelen Pergola Serie 185. (Bild 6.3.2)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-3
    Mit den funktionalen Verbindern der Pergola Serie 185 können viele Gestaltungsideen umgesetzt werden. (Bild 6.3.3)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-4
    Granitstelen als Stützen für eine Pergola in Kombination mit Filigranstreben Pergola Serie 185. Die Gegenseite wurde mit Grundplatte an Hauswand befestigt. Die Anfertigung erfolgt für Ihre Gestaltungsidee auf Mass. (Bild 6.3.4)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-5
    Laubengang als Pergola für einen Gartenweg. Die Ranktore folgen dem Wegeverlauf. (Bild 6.3.5)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-6
    Pergola als Laubengang mit zusätzlicher Farbbeschichtung. Verbindung mit Edelstahlseilen für Weinreben Pergola Serie 185. (Bild 6.3.6)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-7
    Pergola mit Zaun kombiniert. Die Massanfertigung der Streben dieser Serie ermöglicht Ihnen die Konstruktion an die bauseitigen Vorgaben anzupassen Pergola Serie 185. (Bild 6.3.7)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-8
    Mit wenigen Stützen und Traversen sowie zusätzlichen Seilen können schöne begrünbare Lösungen erzielt werden. (Bild 6.3.8)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-9
    Rosentor zur Gliederung in Gartenbereichen. Filigranes Gestaltungselement für Kletterrosen Pergola Serie 185. (Bild 6.3.9)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-10
    Doppelgarage mit Sektionaltor. Vorplatz Gestaltung mit Pergola über der Zufahrt. Ausführung Serie 185 mit Seilen. Bepflanzung mit Weinreben (Bild 6.3.10)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-11
    Doppelgarage mit Sektionaltor. Pergola Serie 185 zum optischen Herunterbrechen der Höhe. Kombieniert mit Edelstahl Seilverspannung für Weintrauben. (Bild 6.3.11)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-12
    Pergola an der Seitenwand der Garage Serie 185. Nachgängige Bepflanzung mit Weinreben. (Bild 6.3.12)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-13
    Detail mit Grundpatte P225 für den Wandanschluss sowie zusätzliche Lasche und Öse für Seilanschlüsse zur Aufleitung der Weinrebe. (Bild 6.3.13)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-14
    Pergola-Traverse mit Weinrebe in Herbstfärbung. (Bild 6.3.14)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-15
    Laube mit einseitiger Montage an der Hauswand. Bepflanzung mit Akebien. Die Filigranstreben sind zusätzlich in Zaunfarbe farbbeschichtet. (Bild 6.3.15)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-16
    Kletterpflanzen wie z.B. Clematis können sich an den Rankstützen optimal festhalten. Die zusätzliche Seilverspannung bietet weitere Klettermöglichkeiten. (Bild 6.3.16)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-17
    Ob Kletterrosen, Clematis oder andere Kletterpflanzen, mit unseren modular aufgebauten Filigranstreben Serie 185 können Sie Ihre Begrünungsideen einfach umsetzen. (Bild 6.3.17)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-18
    Beispiel mit Stützen und überliegenden Traversen. Die Stützen folgen dem runden Sitzplatz. Bis in die halbe Höhe wurden zusätzliche horizontal Seile zwischen den Stützen verspannt. So bekommt die Gartensitzbank mit den Kletterpfanzen einen lauschigen Hintergrund. Zusätzliche Pulverbeschichtung in weiss. (Bild 6.3.18)
  • Ranksystem-Bausatz-universell-Serie-185-6-3-19
    Beispiel mit Stützen und überliegenden Traversen. Die Stützen folgen dem runden Sitzplatz. Bis in die halbe Höhe wurden zusätzliche horizontal Seile zwischen den Stützen verspannt. So bekommt die Gartensitzbank mit den Kletterpfanzen einen lauschigen Hintergrund. Zusätzliche Pulverbeschichtung in weiss. (Bild 6.3.19)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok