Beispiele und Ideen für Fassadenbegrünung an Industriebauten.
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-1
    Begrünung einer Trapezblech-Fassade. Ausführung mit Rankstäben. Tobrafix Spaliersystem. (Bild 3.2.1)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-2
    Immergrünes Geißblatt zur flächigen Begrünung einer Trapezblechfassade. Aufleitung an Tobrafix Rankstäben. (Bild 3.2.2)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-3
    Begrünung einer Industriehalle mit Isopaneel-Fassade. Horizontale und vertikale Seile zur Aufleitung von Akebien. Verankerung der Halter an innenliegenden Traversen. Serie 100. (Bild 3.2.3)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-4
    Industriefassade mit stehend angeordneter Sinuswelle verkleidet. Begrünung mit vertikalen Seilachsen. Ausführung mit Halter Serie 130/Sinus. Verankerung in bauseitiger Unterkonstruktion. (Bild 3.2.4)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-5
    Industriefassade mit Trapezblech-Verkleidung als Iso-Paneel ausgeführt. Einsatz von Seilsystem Serie 100 mit schräger Seilaufleitung für Schlingpflanzen. (Bild 3.2.5)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-6
    Industriehalle mit Stahl-Trapezblech Fassade. Tobrafix Rankgitter mit Clematis und Geißblatt bepflanzt. Montage der Halter jeweils auf der Hochsicke. (Bild 3.2.6)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-7
    Industriehalle mit bodengebundener Fassadenbegrünung. Aufleitung der Kletterpflanzen, hier Clematis an Tobrafix Rankspalier-Elementen. (Bild 3.2.7)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-8
    Industriefassade mit Trapezblech-Verkleidung. Tobrafix Rankgitter aus GFK, Farbgestaltung mit Grundfarbe Türkis und Rankgitter in Lichtgrau. Foto Montage- und Pflanzarbeiten. (Bild 3.2.8)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-9
    Industriefassade mit stehend angeordneter Sinuswelle, Gliederung der langen Fassade mit einzelnen vertikalen Grünachsen. Ausführung mit Halter Serie 124 und entsprechender Unterkonstruktion. (Bild 3.2.9)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-10
    Industriefassade aus Porenbeton-Fertigelementen, wie z.B. Yton oder Hebel. Vertikale Seilaufleitungen mit Halter Serie 100. Bepflanzung mit Kletterpflanzensortiment, wie z.B. Clematis, Geißblatt und Akebie. (Bild 3.2.10)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-11
    Industriefassade mit Trapezblech-Verkleidung. Durchgrünung mit Vorpflanzung und bodengebundener Fassadenbegrünung. Ausführung mit Halter Serie 100. (Bild 3.2.11)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-12
    Industrieanlage mit Tank- und Silobegrünung. Schattierung durch Begrünung mit Kletterpflanzen. Sonderlösung. (Bild 3.2.12)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-13
    Industrie Fassade mit Sinus-Welle liegend angeordnet. Rankelemente Edelstahl aus Stäben und Seilen. Ausführung mit Sonderserie 130. Bepflanzung mit Akebie. (Bild 3.2.13)
  • Büro-Gewerbebau-Industriebau-Begrünung-Industriebau-3-2-14
    Fassadengestaltung an einer Giebelfassade mit Pultdach. Mehrfachseilführungen zur Begrünung und Gliederung mit Halter Serie 124. Nachträgliche Verankerung der Halter mit thermisch getrennten Ankern. Bepflanzung mit Klettergurke (Akebia quinata). (Bild 3.2.14)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok