Beispiele und Ideen für Begrünung am Balkon und Dachgarten.
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-1
    Balkonanlage, Begrünung mit Blauregen als Sonnenschutz für die Südfenster. Der Pflanzstandort ist ein großes Pflanzgefäss. Die Kletterpflanze schützt im Frühling vor starker Sonneneinstrahlung und lässt im Herbst nach dem Laubfall die Sonne durch. Ausführung mit Rankrohren in Kombination mit Halter Serie 100. (Bild 1.3.1)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-2
    Stahlkonstruktion als Balkonanlage. Vertikalbegrünung mit fünfblättriger Akebie in Blüte. Aufwertung der Aufenthaltsqualität durch seitlichen Sichtschutz. Durch den bodengebundenen Pflanzstandort geringer Pflegeaufwand. (Bild 1.3.2)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-3
    Sonnenschutz für Südfenster gegen die Morgensonne. Der Blauregen wirkt wie ein grüner Vorhang, im Winter kann die Sonne durchscheinen. Pflanzung im Trog, Erziehung mit 2 Grundtrieben. Befestigung an Serie 100.18 mit Rankrohr (Bild 1.3.3)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-4
    Blauregen mit prächtigem Blütenvorhang an einer Pergola. (Bild 1.3.4)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-5
    Blauregen Blüte im 2. Standjahr nach Pflanzung als Sichtschutz und Sonnenschutz. Loggia mit Kübelpflanzen. Führung und Befestigung der Pflanzen an 2 vertikalen Edelstahlseilen. (Bild 1.3.5)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-6
    Blauregen in voller Blüte. Seitlicher Sichtschutz für Balkon. (Bild 1.3.6)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-7
    Begrünung eines überdachten Balkons mit Kletterrose. Sichtschutz zur Strasse. (Bild 1.3.7)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-8
    Dachterrasse mit Pflanztrog, Rankanlage aus horizontalen und vertikalen Seilen. Ausführung mit Halter Serie 90.. Unterpflanzung mit Buchsbaum. (Bild 1.3.8)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-9
    Balkonstützen mit Rankanlage aus Edelstahlseilen. Ausführung mit Sonderlösung ohne die Stützen anzubohren. (Bild 1.3.9)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-10
    Terrassen-Begrünung mit Kletterrosen. Doppelseile mit Halter Serie 90. (Bild 1.3.10)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-11
    Balkonsanierung, Montage einer Kletterhilfe für Blauregen (Starkschlinger), Ausführung mit Halter Serie 100. Ergänzende Begrünung mit Kübelpflanzen wie z.B. Oleander, Agapanthus und Geranium. (Bild 1.3.11)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-12
    Balkongeländer mit Geländerfüllung aus Edelstahlseilen. Bepflanzung mit Weinrebe. (Bild 1.3.12)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-13
    Terrassenhaus mit Glasgeländer. Seilverspannung mit Halter Serie 100. Montage an Unterzug der Terrasse. Die Bepflanzung ist mit Blauregen als Solitär aus Pflanzkübeln geplant. (Bild 1.3.13)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-14
    Detail Seilverspannung an Beton-Unterzug. Halter Serie 100 mit 14 cm Wandabstand. (Bild 1.3.14)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-15
    Balkongeländer mit Clematis montana als Sichtschutz. (Bild 1.3.15)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-16
    Balkonanlage mit Kletterpflanzen als seitlicher Sichtschutz. Ausführung mit Abstandhalter als Sonderanfertigung. (Bild 1.3.16)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-17
    Balkon mit vorgestellter Tragstütze und Mehrfachseilführung gegen die Hauswand. Bepflanzung mit Aristolochia (Pfeifenwinde). Ausführung mit Halter Serie 124. (Bild 1.3.17)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-18
    Balkonumlauf mit Geländer. Übergrünung eines Wertstoffplatzes mit Seilverpannung. Einsatz Halter Serie 120. (Bild 1.3.18)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-19
    Bodengebundene Begrünung von einer Balkonanlage, Aufleitung der Kletterpflanzen (Blauregen) jeweils an den Eckpfeilern. Einsatz Halter Serie 100. (Bild 1.3.19)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-20
    Begrünung einer Balkonbrüstung mit immergrünem Geißblatt an Halter Serie 90. (Bild 1.3.20)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-21
    Balkon Seitenwand, Spalier für Kletterrose. Serie 90, die genaue Lage der Seile kann vor der Montage festgelegt werden. Die Seillängen werden vor Ort angepasst. (Bild 1.3.21)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-22
    Gartenterrasse mit einer Spindeltreppe, Pflanzenaufleitung erfolgt aus einem Pflanztrog mit Seilsysstem Serie 90. (Bild 1.3.22)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-23
    Balkon mit Holzgeländer und weissblühender Clycinie. Siehe auch Starkschlinger seitliches Anbinden. (Bild 1.3.23)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-24
    Balkon Pergola mit Samenstand einer Clematis, schöner Winterschmuck. (Bild 1.3.24)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-25
    Terrasse mit Trogbepflanzung. Rankseile für Clematis und Kiwi. Nachbarwand. Ausführung mit Halter Serie 90. (Bild 1.3.25)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-26
    Terrasse-Balkon mit Pflanzkübel zur Gliederung und Sichtschutz. Serie 120. und Seilfächer kombiniert. (Bild 1.3.26)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-27
    Dachgarten mit Pflanztrog und Wandbegrünung. Lineare Begrünung mit Halter Serie 124 mit Dreifachseilen. Bild nach Montage auf Baustelle (Bild 1.3.27)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-28
    Dachgarten mit extensiver Dachbegrünung. Wandbegrünung mit Pflanzgefässen. Vertikalbegrünung mit Halter Serie 90 und Seilverspannung. (Bild 1.3.28)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-29
    Fassaden und Dachbegrünung aus Pflanztrog. Bepflanzung mit Akebia quinata. Ausführung mit Halter Serie 134 mit Dreifachseilführung. (Bild 1.3.29)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-30
    Dachgarten auf Tiefgarage. Begrünung der Nachbarwand mit Seilsystem Halter Serie 100. Ausführung mit zusätzlichen Zierbändern. (Bild 1.3.30)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-31
    Dachgarten mit Brüstungswand. Begrünung mit Blauregen an Seilsystem Serie 112 mit patentierter integrierter Seilnachführung. (Bild 1.3.31)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-32
    Dachgarten mit zusätzlicher Fassadenbegrünung. Ausführung mit Halter Serie 100 mit Adapter für Diagonalseilführung. Bepflanzung mit Akebia quinata (Bild 1.3.32)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-33
    Kindergarten mit Balkonumlauf. Senkrechte und waagerechte Seilverspannungen für Begrünung der Balkonanlage. Ausführung mit Sonderlösung.(Bild 1.3.33)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-34
    Dachgarten, Edelstahl-Entlüftungsrohre, Begrünung mit Säulenhälter Serie 140. (Bild 1.3.34)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-35
    Dachgarten mit Filigranstrebe Serie 185. Wilder Wein mit Herbstfärbung. (Bild 1.3.35)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-36
    Holzhaus mit Balkon, Begrünung der Balkonstützen mit Halter Serie 112 mit integrierter Seilnachführung für Blauregen. (Bild 1.3.36)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-37
    Terrassen-Haus. Balkon mit Sicht- und Windschutz. Blauregen bodengebunden an Rankrohr-Konstruktion. (Bild 1.3.37)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-38
    Balkone mit aufgeleiteten Kletterpflanzen als Sichtschutz und Durchgrünung. Pflege Starkschlinger beachten. (Bild 1.3.38)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-39
    Dachterrasse mit Pflanztrog. Lärmschutzwand mit vertikaler Begrünung. Kletterpflanze an Halter Serie 100 auf Betonwand (Bild 1.3.39)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-40
    Rankseile zur Aufleitung von Kletterpflanzen an eine auf dem Dach befindlichen Pergola. Aufleitung an der Wand mit Halter Serie 40.8, obere Befestigung an einem Kragarm. (Bild 1.3.40)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-41
    Balkon und Balkongeländer mit Kletterrosen. (Bild 1.3.41)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-42
    Dachgarten mit Pergola und Beschattung. Aussenwand mit Naturstein-Verkleidung. Begrünung der VHF-Fassade mit Seilsystem Halter Serie 100 und Blauregen. (Bild 1.3.42)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-43
    Rankstäbe für Kletterrose. Ausführung mit Halter Serie 100 mit Adapter für 10mm Stäbe. Beschichtung in Wunschfarbe, passend zu Geländer.(Bild 1.3.43)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-44
    Begrünungselemente seitlich von Balkonen. Halter Serie 100, Bepflanzung mit Kletterrosen. (Bild 1.3.44)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-45
    Balkonanlage mit vorgestellten Stützen. Kombinierte Rankseilanlage zur Aufleitung von Kletterpflanzen. Sonderausführung. (Bild 1.3.45)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-46
    Rankanlage für Balkon. Aufleitung an den Stirnseiten der Seitenwange sowie Begrünung der Balkonbrüstung. Serie 100. (Bild 1.3.46)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-47
    Beton Rundstützen mit Seilverspannung. Serie 90.RV (Bild 1.3.47)
  • Fassade-Wand-Wohnhaus-Begrünung-Balkon-Dachterrasse-Bild 1-3-48
    Kletterpflanzensortiment in Pflanzkübeln aus Stahlblech. Begrünung der Balkonseitenwand mit Halter Serie 90. (Bild 1.3.48)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok